Forscherklasse

„Mit einfachen Experimenten Einblicke in Naturgesetze bekommen“ 
das ist das Motto der Forscherklasse, die als Wahlpflicht-Projekt in der 5. Jahrgangsstufe angeboten wird.
Die Schüler sollen hier Einblicke in naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen gewinnen.
Das unmittelbare Erleben sowie das sorgfältige Beobachten und Protokollieren stehen dabei im Vordergrund.

Eine ganze Klasse wird geteilt und die jungen Forscher erarbeiten sich in Zweiergruppen verschiedene Grundlagen der Naturwissenschaften wie z. B. den Luftdruck, den Aufbau der Haut oder die Eigenschaften von Wasser. Das Verständnis einfacher wissenschaftlicher Texte wird eingeübt, wenn in zwei Einheiten Präsentationen zum Thema Bionik und Planeten des Sonnensystems erarbeitet werden. Hierbei wird auch das Internet als Informationsquelle eingeführt und genutzt.

In den Sommermonaten wird außerdem tatkräftig im Schulgarten gearbeitet, wo die Schüler die Möglichkeit haben, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.

Aussagen wie:
„Die zwei Stunden gehen immer so schnell vorbei!“ 
„Ich will auch einmal Ingenieur wie Otto Lilienthal werden!“

oder der rege Zulauf zu dieser Klasse bestätigen uns, dass wir mit diesem Projekt genau richtig liegen!