Biologie

Baumpflanzaktion - Wir sind Pate

Unsere Schule übernimmt die Patenschaft über einen neu gepflanzten Baum auf der Jugendfreizeitanlage in Illertissen. Die Aktion fand statt im Rahmen des von der Volksbank Ulm-Biberach veranstalteten 4. Klimaschutztages statt.

Am Samstag, den 17. Oktober hatte unsere Schule die schöne Gelegenheit, sich vielfältig beim 4. Klimaschutztag zu präsentieren. Bei der von der Volksbank Ulm-Biberach veranstalteten Aktion wurde die neu gestaltete Jugendfreizeitanlage in Illertissen klimagerecht gemacht. Dazu hatten verschiedene Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, eine Patenschaft für einen neu gepflanzten Baum zu übernehmen, der dann im Laufe der Zeit als Schattenspender dienen soll. Wir sind Pate eines Kugelahorns geworden, den Mitglieder der Bienen-AG unter der sachkundigen Anleitung des Bauhofs Illertissen und eines Mitarbeiters der Volksbank tatkräftig in die Erde setzten. Besonderes Augenmerk setzte unser Schuleiter, Herr Gutter, dabei auf das Anbringen der von Herrn Zoller liebevoll gestalteten Holzscheibe mit dem Namen der Schule.

Darüber hinaus war aber auch noch eine Menge weiteres zum Thema Klimaschutz und zur Unterhaltung der Besucher geboten: Von Seiten unserer Schule betreute Herr Joggerst den ganzen Tag die Station, an der kleine und große Vogelschützer unter seiner Anleitung Nistkästen zusammenbauten, um sie dann im heimischen Garten zum Einsatz zu bringen und die von der Bienen-AG produzierten Honiggläser fanden reißenden Absatz, bestimmt auch aufgrund der begeisterten Informationen der fleißigen AG-Mitarbeiter über ihre Arbeit in ihrem Lieblings(Wahl-)Fach. Alle Anwesenden waren von der schönen Veranstaltung sehr angetan und bestimmt werden einige hin und wieder nach „unserem“ Baum sehen!

                                                                                                                                                                                                                   Stefanie Mayer