Fairtrade Schulteam-Sitzung und Aktionen zur Adventszeit

Am Montag, den 06.11.2017 fand die erste Sitzung des Fairtrade Schulteams in Schuljahr 2017/2018 statt. Der Rückblick zeigte, dass die Aktion in der „fairen Woche“ mit der Fairtrade-Rallye und einem Fairtrade-Quiz auf eine positive Resonanz gestoßen war. Dann wurden die Dienstpläne für den Verkauf neu gemacht und die Aufgaben für die vielfältigen Aktionen verteilt. Ideen für den Tag der offenen Tür sowie für das geplante Filmprojekt wurden gesammelt. Anschließend nahmen die Schüler die Alt-Handy-Sammelaktion und den Adventsverkauf in den Blick.

Beginnend mit dem 20. November bis zu den Weihnachtsferien findet der Verkauf am großen Wagen statt, der neben Adventskalendern und Nikoläusen ein vielfältiges Produktangebot bietet.

Durch Abstimmung wählten die Fairtrade-Schüler ein neues Spendenprojekt: Mit Beginn dieses Schuljahres wird mit den gesammelten Spenden und Einnahmen das Sankt Nikolaus-Hospiz in Bad Grönenbach unterstützt.

Rund um die beiden Elternsprechtage werben die AG-Mitglieder verstärkt für die Abgabe von Alt-Handys, die die Rückgewinnung der Rohstoffe ermöglicht und so der Kinderarbeit in den Rohstoffminen in Ländern der Dritten Welt entgegenwirkt.

 

 

 

Bei der Fairtrade Schulteam-Sitzung

 

 

 

 

Die Sprecherinnen des Fairtrade Schulteams

 

 

 

 

Adventsverkauf und Alt-Handy-Sammlung am Elternsprechtag