Johannes-von-La Salle-Realschule sagt JA!

Zu einer vielversprechenden Schulpartnerschaft zwischen der Unternehmensgruppe Aldi Süd mit Sitz in Altenstadt und dem Kooperationspartner IHK Schwaben

Am  23. Juli 2018 wurden die Verträge und Partnerschaftsurkunden während eines ersten Planungstreffens unterzeichnet. Herr Jürgen Korschinsky als Vertreter der IHK Schwaben mit Sitz in Augsburg betonte die attraktiven Karrierechancen, die Jugendliche durch eine Berufsausbildung erreichen könnten. Die ALDI Süd GmbH & Co. KG vertreten durch ihrer Teamleiterin Anja Textor stellte verschiedene gemeinsame Aktivitäten vor, die mit dem Lehrerkollegium, den Schülerinnen und Schülern angedacht sind: Betriebsbesichtigungen, Schnupperpraktika und sog. Speed-Datings werden die Wirtschaftslehrkräfte der Realschule im kommenden Schuljahr mit ihren Schülerinnen und Schülern organisieren.

 

 

Bild von links: Jürgen Korschinsky (IHK Schwaben), Stefanie Mayer (Beratungslehrkraft), Reinhold Tschöpa (Konrektor), Roswitha Nodin (Schulleiterin), Anja Textor (ALDI Süd), Martin Häußler und Janine Birkmeir, Wirtschaftslehrkräfte der Realschule